Logo des CCR in weis
Sonntag, 18.Februar 2024
Klassik Konzert Urba&Anstett
Sonntag, 18.Februar 2024
Klassik Konzert Urba&Anstett

"Aufforderung zum Tanz!"

Sandra Urba und Anna Anstett

Einlass: 16:30 Uhr
Beginn: 17:00 Uhr
Feste Sitzplätze
Die in Kaiserlautern lebenden Pianistinnen Sandra Urba und Anna Anstett laden ein zu einem schwungvollen und abwechslungsreichen Programm unter dem Motto „Aufforderung zum Tanz!“

Die in Kaiserlautern lebenden Pianistinnen Sandra Urba und Anna Anstett laden ein zu einem schwungvollen und abwechslungsreichen Programm unter dem Motto Aufforderung zum Tanz!.

Die Künstlerinnen kennen sich seit vielen Jahren, ihr erstes gemeinsames musikalisches Projekt war hingegen erst im Jahr 2021. Bei Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns übernahmen die Pianistinnen den Klavierpart im Zuge des Familienkonzerts im Pfalztheater und hatten tierischen Spaß an ihrem Zusammenspiel. Nun präsentiert das Duo eine bunte Auswahl an vierhändigen Klaviertänzen – u.a. die berühmten Ungarische Tänze von Johannes Brahms und die raffinierte Petite Suite von Claude Debussy.

Sandra Urba ist eine gefragte Konzertpianistin, die sowohl solistisch als auch kammermusikalisch aktiv ist. So trat sie in renommierten Konzerthäusern auf, wie u.a. in der Düsseldorfer Tonhalle, Kölner Philharmonie, Historischen Stadthalle Wuppertal, im Schumann Haus in Leipzig, Sendesaal Bremen. Als Solistin wurde sie von Orchestern wie den Bochumer Symphonikern, der Landeskapelle Altenburg/Thüringen, Kammerorchester Neuss und dem Orchester des Pfalztheaters Kaiserslautern eingeladen. Sandra Urba erzielte viele Preise bei nationalen und internationalen Klavierwettbewerben und erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Förderpreise u.a. den Ibach-Preis, den Preis der Deutschen Stiftung Musikleben und den Förderpreis der Werner Richard Dr. Carl Dörken-Stiftung.

Die ukrainische Pianistin Anna Anstett begann ihre musikalische Ausbildung in ihren Heimatstadt Donezk. Es folgten Studienabschlüsse an den Musikhochschulen Stuttgart, Mannheim und Karlsruhe. Wichtige künstlerische Impulse erhielt sie u. a. von Wolfgang Bloser, Rudolf Piernay, Hartmut Höll und Mitsuko Shirai. Anna Anstett wurde bei vielen internationalen Wettbewerben als Solistin und Kammermusikerin ausgezeichnet, so u.a. beim Rotary-PianoCompetition in Palma de Mallorca, Pianovoce Competition in Moskau und Das Lied-Wettbewerb in Heidelberg.

Die in Kaiserlautern lebenden Pianistinnen Sandra Urba und Anna Anstett laden ein zu einem schwungvollen und abwechslungsreichen Programm unter dem Motto Aufforderung zum Tanz!.

Die Künstlerinnen kennen sich seit vielen Jahren, ihr erstes gemeinsames musikalisches Projekt war hingegen erst im Jahr 2021. Bei Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns übernahmen die Pianistinnen den Klavierpart im Zuge des Familienkonzerts im Pfalztheater und hatten tierischen Spaß an ihrem Zusammenspiel. Nun präsentiert das Duo eine bunte Auswahl an vierhändigen Klaviertänzen - u.a. die berühmten Ungarische Tänze von Johannes Brahms und die raffinierte Petite Suite von Claude Debussy.

Sandra Urba ist eine gefragte Konzertpianistin, die sowohl solistisch als auch kammermusikalisch aktiv ist. So trat sie in renommierten Konzerthäusern auf, wie u.a. in der Düsseldorfer Tonhalle, Kölner Philharmonie, Historischen Stadthalle Wuppertal, im Schumann Haus in Leipzig, Sendesaal Bremen. Als Solistin wurde sie von Orchestern wie den Bochumer Symphonikern, der Landeskapelle Altenburg/Thüringen, Kammerorchester Neuss und dem Orchester des Pfalztheaters Kaiserslautern eingeladen. Sandra Urba erzielte viele Preise bei nationalen und internationalen Klavierwettbewerben und erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Förderpreise u.a. den Ibach-Preis, den Preis der Deutschen Stiftung Musikleben und den Förderpreis der Werner Richard Dr. Carl Dörken-Stiftung.

Die ukrainische Pianistin Anna Anstett begann ihre musikalische Ausbildung in ihren Heimatstadt Donezk. Es folgten Studienabschlüsse an den Musikhochschulen Stuttgart, Mannheim und Karlsruhe. Wichtige künstlerische Impulse erhielt sie u. a. von Wolfgang Bloser, Rudolf Piernay, Hartmut Höll und Mitsuko Shirai. Anna Anstett wurde bei vielen internationalen Wettbewerben als Solistin und Kammermusikerin ausgezeichnet, so u.a. beim Rotary-PianoCompetition in Palma de Mallorca, Pianovoce Competition in Moskau und Das Lied-Wettbewerb in Heidelberg.

Ticketpreis: 12,00 €

Ähnliche Veranstaltungen

sachiko-furuhata-28-04-2024 (1)
28.04.
2024
17:00 Uhr
Sachiko Furuhata
Chopin & Beethoven
Klavierwerke von Frédéric Chopin & Ludwig van Beethoven
sachiko-furuhata-28-04-2024 (1)
Sachiko Furuhata
Chopin & Beethoven
28.April 2024
17:00 Uhr
cafehaus-zauber-13-10-24
13.10.
2024
17:00 Uhr
Cafehaus Zauber
Ensemble um Daniela Schick und Kammerchor Landstuhl
Begleiten sie uns in unserem Café-Haus-Zauber musikalisch durch ein Jahrhundert von 1900 bis 2000 voller Melodien
cafehaus-zauber-13-10-24
Cafehaus Zauber
Ensemble um Daniela Schick und Kammerchor Landstuhl
13.Oktober 2024
17:00 Uhr
robert-leonardy-03-11-2024
3.11.
2024
17:00 Uhr
Robert Leonardy
Ein Pianist ist anders...
Die pianistische Ausnahmeerscheinung seiner Generation
robert-leonardy-03-11-2024
Robert Leonardy
Ein Pianist ist anders...
3.November 2024
17:00 Uhr
Die Blasmusikgruppe "Ensemble Tromba Festiva" posieren zu viert, teilweise mit ihren Blasinstrumenten für das Konzert am 09.02.2025 in Ramstein
9.02.
2025
17:00 Uhr
Ensemble Tromba Festiva
Wenn die Königin der Instrumente Hof hält
Die vier Musiker des Ensemble Tromba Festiva sind Meister der Interpretation der unsterblichen Werke aus dem Barock
Die Blasmusikgruppe "Ensemble Tromba Festiva" posieren zu viert, teilweise mit ihren Blasinstrumenten für das Konzert am 09.02.2025 in Ramstein
Ensemble Tromba Festiva
Wenn die Königin der Instrumente Hof hält
9.Februar 2025
17:00 Uhr
sachiko-furuhata-28-04-2024 (1)
Sachiko Furuhata
28. April 2024
17:00 Uhr
cafehaus-zauber-13-10-24
Cafehaus Zauber
13. Oktober 2024
17:00 Uhr
robert-leonardy-03-11-2024
Robert Leonardy
3. November 2024
17:00 Uhr
Die Blasmusikgruppe "Ensemble Tromba Festiva" posieren zu viert, teilweise mit ihren Blasinstrumenten für das Konzert am 09.02.2025 in Ramstein
Ensemble Tromba Festiva
9. Februar 2025
17:00 Uhr

Öffnungszeiten am Kerwemontag

Unser Servicecenter hat am Kerwemontag, dem 21.09.2020 nur bis 12.30 Uhr geöffnet.

Ab Dienstag sind wir wieder ganz regulär für Sie da.

Lassen Sie uns hier unverbindlich Ihre Anfrage zukommen - Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Geänderte Öffnungszeiten

Unsere Geschäftsstelle hat vom 24.12.2022 bis zum 01.01.2023 nicht geöffnet.
Ab dem 02.01.2023 sind wir wieder ganz regulär erreichbar.

Wir wünschen allen Besuchern, Freunden und Familien eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!